EMMENTALER-CHORIZO-MUFFINS

REZEPTE FÜR KÄSELIEBHABER_INNEN #51: Herzhafte Emmentaler-Chorizo-Muffins

Herzhaft geniessen passt zu fast jeder Jahreszeit. In der Übergangszeit wenn es tagsüber schon angenehm warm und abends noch kühl ist, sind die feinen Emmentaler-Chorizo-Muffins genau das Richtige. Warm serviert passen sie als Hauptmahlzeit gut zu einem grünen Salat. Zwischendurch eignen sie sich auch herrlich als Apéro-Gebäck zu einem feinen Glas Weisswein und sorgen so für den besonderen Moment im Alltag oder am Wochenende.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Mehl 
  • 1 Päckchen Backpulver 
  • 1,2 dl Olivenöl
  • 2.3 dl Milch
  • 4-5 Eier
  • 150 g Chorizo fein gewürfelt 
  • 300 g GAUDIS Emmentaler, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • wenig Schwarzkümmel (kann auch weg gelassen werden)

Zubereitung

1.            Den Backofen auf 180 °C vorheizen

2:            In einer grossen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver gut vermischen. 
3.            Die Eier aufschlagen und zusammen mit der Milch in einer anderen Schüssel gut vermengen. Das Olivenöl ebenfalls dazu giessen und alles gut vermengen.

4.            Die Mehlmischung von der Mitte her mit der Eier-Milch-Öl-Mischung anrühren und weiterrühren bis ein homogener glatter Teig entstanden ist. 

5.            Den geriebenen Emmentaler und die gewürfelte Chorizo unterheben und das Gemisch mit    Salz und Pfeffer abschmecken.

6.             Den Teig mit dem Gummischaber in eine Silikonform oder in Papierförmchen einfüllen. Achtung: Die Förmchen dürfen nur halb bis dreiviertel gefüllt werden, da die Muffins  im Ofen noch aufgehen. Nach Belieben mit Schwarzkümmel bestreuen.

Die Muffins schmecken am besten wenn sie noch warm sind. En Guete!

Gaudis Emmentaler Mild