Low-Carb Zucchini Lasagne

REZEPTE FÜR KÄSELIEBHABER_INNEN #46:Low-Carb-Lasagne mit Sommergemüse

Gaudis feiert den Hochsommer. Wir tanken Sonne und geniessen die lauen Sommerabende auf dem Balkon oder im Garten. Leichte Mahlzeiten sind gefragt, die uns lange sättigen, wie diese feine Low-Carb-Lasagne mit viel Eiweiss. Die Kombination aus leichtem Sommergemüse mit Hackfleisch kommt immer gut an und liegt im Magen nicht auf. Mit sonnengereiften Tomaten und Zucchetti gibt’s zum Eiweiss noch einen richtigen Sommer-Vitamin-Schub. 

Und so geht’s: Low-Carb-Lasagne mit Sommergemüse

Zutaten für zwei Personen:

2-4 Zucchetti
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Olivenöl
250g Rindshackfleisch
1 El Tomatenmark
2 grosse Tomaten in Würfel geschnitten
3 EL weisses Mandelmus
2 El Gaudis Hartkäse würzig Naturgold gerieben
½ El Chiliflocken
1 TL Currypulver
1 TL Paprikapulver scharf
wenig Pfeffer
frisches Basilikum 
1 Zweiglein Thymian

Zubereitung:

1.      Den Backofen auf 210 Grad vorheizen (Umluft auf 190Grad). 

2.      Die Zucchetti waschen, trocknen, längs in 3mm dicke Tranchen schneiden und leicht salzen.

3.      Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, und die Würfelchen darin glasig dünsten. Das Hackfleisch zugeben, unter Rühren braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark, Basilikum, Chiliflocken, Curry, Oregano, Tomatenwürfel und Paprikapulver zugeben, alles vermischen und ca. 10-20 Minuten leicht köcheln lassen bis die Tomaten zerfallen und leicht eingekocht sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Pfanne warm stellen.

4.      Das Mandelmus in einer kleinen Pfanne mit 50 ml Wasser verrühren, erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.      Eine kleine Auflaufform mit Zucchetti-Streifen auslegen und mit einer dünnen Schicht der Hackfleisch-Tomatenmischung bestreichen, 2-3 El der Mandelmus-Mischung darüber verteilen und wieder mit Zucchetti-Streifen bedecken. Diesen Vorgang wiederholen bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit Zucchetti-Streifen abschliessen und falls noch etwas von der Mandelmus-Mischung übrig ist diese auf die Lasagne verteilen. Zum Schluss mit dem geriebenen Käse bestreuen. 

6.       Die Lasagne im Ofen für ca. 5-10 Minuten backen (bis der Käse oben geschmolzen ist) und vor dem Servieren mit frischem Basilikum und Thymian dekorieren.

Guten Appetit!

Tags:
,