Rezepte für Käseliebhaber #28: Gekühlte Emmentaler-Schinken-Sandwiches

Zu warm zum Kochen? Finden wir auch. Deshalb gibt’s heute kalte Küche. Unseren feinen Emmentaler-Schinken-Sandwiches kann sowieso keiner widerstehen.

Zu lecker ist der prämierte Gaudis-Emmentaler, den wir dafür verwenden. Am besten bereitet ihr die Sandwiches frühzeitig vor, dann können sie im Kühlschrank noch richtig gut durchkühlen.

Dann bleibt eigentlich nur noch: Einen kühlen Platz im Schatten suchen, und genüsslich alles aufessen!

Zutaten für 4 Personen:
8 Sesambrötchen oder Baguette
4 Tomaten
½ Salatgurke in dünne Scheiben geschnitten
einige Blätter Eisbergsalat
4 EL Frischkäse mit Kräutern
evtl. Senf
8 Scheiben Schinken oder Putenbrust
300g Gaudis Emmentaler in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung:
Brötchen oder Baguette aufschneiden Salat waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden. 
Beide Hälften der Brotscheiben dünn mit Frischkäse bestreichen, wer mag, ergänzt den Frischkäse mit einem Tick Senf. Eine Brotseite mit Salat, Gurke, Tomate, Schinken und Käse belegen und die zweite Brotscheibe auflegen. Das Ganze für mindestens 2 Stunden kühl stellen.

En Guete!

Tags: