Rezepte für Käseliebhaber #16: Griechischer Bauernsalat mit Ziger

Wir sind offiziell in die Saison der Barbecues, der Abende und Wochenenden im Freien, sowie der Gerichte mit vielen saisonalen Produkten eingetreten. Wir bereichern nun den Tisch gerne mit schönen Salaten.

Heute empfehlen wir Ihnen unsere Version des berühmten griechischen Salats, jedoch mit Schweizer Produkten. Somit „machen“ die Produkte nicht zu viele Kilometer. Essen „lokal“ ist unsere Wahl.

Zutaten für 4 Personen:
200 g Ziger
300 g reife Tomaten (Ochsenherz)
180 g Salatgurke in Scheiben
120 g Peperoni grün in Streifen
80 g rote Zwiebel in Juliennes
Wenige Lattich-Blätter in Streifen geschnitten
2 EL Rotweinessig
4 EL Kaltgepresstes griechisches Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 TL Oregano getrocknet
80 g Kalamata-Oliven

Zubereitung:
Alles Gemüse auf die Teller verteilen, Ziger in 4 Tranchen schneiden. Eine würzige Sauce aus den Zutaten herstellen und gut abschmecken. Salat damit beträufeln. Ziger auflegen und das Ganze mit Oregano und Oliven bestreuen.

Eine Extraportion Salz und Pfeffer sowie einige Tropfen vom Olivenöl über den Ziger geben.