Neue Klischeebrecherin an Bord

Das Gaudis Team wird seit Mitte August durch eine weitere starke Frau ergänzt. Petra Pochanke wanderte mit 20 Jahren von Deutschland in die Schweiz aus und hat hier ihre neue Wahlheimat gefunden. Nun lebt sie mit ihrer Familie im Luzernischen und leitet bei Gaudis den Kundendienst, die Konfektionierung und die Disposition.

Die 38 Jahre junge Powerfrau sagt zu ihrer neuen Position:

«Ich bin bei der Gaudis AG zuständig für den Kundendienst und habe den direkten Kontakt zu unseren Kunden und Produzenten. Nicht nur die Organisation im Büro, auch die direkte Verarbeitung, vom Schneiden bis zum Verpacken unserer Produkte, macht meinen Job sehr abwechslungsreich und ist damit alles andere als langweilig. Ich freue mich sehr, ein Teil der Gaudis Familie zu sein und unsere wunderbaren Produkte in die Welt hinaus zu tragen.»

Wenn Petra nicht mit uns Genuss und Freude verbreitet, widmet sie sich ihrem Kind. Sie sind viel in der Natur und Petra freut sich, ab und zu selbst mal wieder Kind sein zu dürfen. Sie erklimmt mit ihrem Sohn jedes Klettergerüst und jedes Trampolin. Am Abend macht Petra, worauf sie Lust hat und widmet sich mit Herzblut dem Gesang und Songwriting.

Petra bricht mit folgenden Klischees:

–              Ich trage zu 90% Converse Schuhe und mich sieht man nie in einem Kleid.

–              Mein Ausgleich zur Arbeit besteht aus Singen und Songwriting.

Herzlich willkommen in unserem Team, liebe Petra. Jetzt brechen wir gemeinsam Klischees und verfolgen als Pionierinnen im Käsehandel innovative Projekte.