Gaudis im Handel – Portrait Markus Zimmermann, Traitafina AG

Käse und Fleisch – das passt! In dem Verkaufsladen «Eusi Metzg» in Lenzburg bietet die Traitafina AG nun auch unseren Gaudis Käse an.

Die Traitafina AG ist ein modernes und dynamisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Fleisch- und Traiteurprodukten. Markus Zimmermann, langjähriger CEO der Traitafina AG ist seit 21 Jahren in dem traditionellen Familienunternehmen tätig, in dem mit Begeisterung und Leidenschaft Kundenbedürfnisse ermittelt und umgesetzt werden.

Auf unsere Frage, was das Besondere bei der Traitafina AG ist und warum er gern dort arbeitet, antwortete Herr Zimmermann:

«Die Traitafina AG ist ein familiäres Unternehmen. Die flache Hierarchie und die Nähe zu den Mitarbeitern gefällt mir sehr gut. Lebensmittel sind die Basis zum Leben. Darin einen guten Job zu machen, motiviert mich. Nur leider wird das oft von den Konsumenten zu wenig geschätzt.»

Die kontinuierliche Verbesserung der bestehenden Produktqualität und -entwicklung ist ein wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie. Bei der Auswahl neuer Produkte achtet Markus Zimmermann natürlich besonders auf den Geschmack. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit ist ihm wichtig.

«Unser Claim lautet: Genuss leben. So achten wir darauf, dass die Produkte schmecken und so gut wie möglich aus der Schweiz stammen. Ebenso zählt für uns die Nachhaltigkeit, der schonende Umgang mit den Ressourcen und ein reduzierter Einsatz von E-Nummern und Allergenen.»

Denn Kundenzufriedenheit und Qualitätsorientierung sind die wesentlichen Werte, die bei der Traitafina AG täglich gelebt werden.

Am 17. Mai fand die Käsetaufe des Anno 853 in der Traitafina AG in Lenzburg statt, bei der Markus Zimmermann als Götti mit beeindruckenden Worten eine schwungvolle Taufrede hielt und den Taufakt zu einem besonderen Moment werden liess.

Als Götti des Anno 853 interessiert uns natürlich auch, was ihm an den Gaudis Produkten und speziell an dem Anno 853 so gut gefällt.

«Die Gaudis Produkte sind regional produziert und schmecken. Für mich schmeckt der Anno 853 sehr ausgeglichen, denn er ist angenehm rezent, und dennoch nicht aufdringlich und zudem schmeckt er hervorragend zu einem Fleischplättli 😊»

Überzeugen Sie sich selbst von der Kombination Gaudis Käse und Fleischplättli, und schauen Sie vorbei im «Eusi Metzg», Niederlenzer Kirchweg 12 in Lenzburg.