Rezepte für Käseliebhaber #18: Zigerpraliné mit Gurken-Melonensalat und Graf Bero

Der Sommer hat helle Töne: Blumen und Früchte füllen unsere Landschaft mit Farben, die das Licht heller machen. All dies spiegelt sich auf unseren Tischen wieder: Ein wenig von unserem Tag sollten wir dem Kochen von etwas Gutem, Gesunden und Schönem widmen. Dies hilft uns und unseren Lieben die Verpflichtungen und die Arbeit abzulegen und die Natur der Saison zu geniessen. Der Salat, den wir heute empfehlen, enthält all dies: die Farbe der Melone, den Sommer der Tomaten, die Frische der Minze, den Geschmack des Bauernkäses und ein wenig knusprige Dinkelchips. Bereiten Sie ihn bei einer schönen Hintergrundmusik vor, während Sie ein kühles Getränk geniessen. Denken Sie nicht, dass es bereits ein bisschen Urlaub ist?

 

Zutaten für 4 Personen

 

100g Ziger
Wenig Rahm nach Bedarf
Rapsöl
Salz Pfeffer Zucker
Gehackte frische Pfefferminze


12 -16 Zigerpraliné
Cantaloupe Melone in Kugeln ausgestochen    
Farbige Cherrytomaten
Gartengurken in Scheiben geschnitten
Graf Bero in Dreiecke geschnitten
Wassermelone in Dreiecke geschnitten
Dinkelchips

 

Sauce
2 EL Zitronensaft
4EL Minzöl oder Rapsöl
Salz, Pfeffer und Zucker


Dekor
kleine Minzblätter oder in Streifen geschnitten
Minzblüten
Ysopblüten
Kapuzinerkresseblüten

 

Zubereitung
Ziger mit einer Gabel zerstossen und mit Rahm und Minzöl zu einer geschmeidigen Masse rühren. Gehackte Minze beigeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In einen Dressiersack füllen.Für die Salatsauce alle Zutaten mischen und abschmecken.  
Vom Ziger ein Rechteck auf die Teller spritzen und auf dieses die leicht gewürzten Gemüse und Praliné dekorativ verteilen. Am Schluss mit Dinkelchips und Käse beenden. Das Ganze mit der Vinaigrette beträufeln und mit Kräutern und Blüten garnieren.

 

 

 

« Zurück

Anmelden